Musk: Tesla ‘Battery Day’, Aktionärstreffen wahrscheinlich am 15. September

Musk: Tesla ‘Battery Day’, Aktionärstreffen wahrscheinlich am 15. September

23. Juni 2020 0 Von Horst Buchwald

Musk: Tesla ‘Battery Day’, Aktionärstreffen wahrscheinlich am 15. September

Der Vorstandsvorsitzende von Tesla Inc. , Elon Musk, sagte, der 15. September sei der vorläufige Termin für die Aktionärsversammlung des Unternehmens sowie für den “Battery Day”, an dem der Elektroautohersteller bedeutende Fortschritte in der Batterietechnologie offenbaren soll.

Das Batterie-Ereignis, das Musk als “einer der aufregendsten Tage in der Geschichte von Tesla” bezeichnet hat, war zuvor für Mai geplant, während die Aktionärsversammlung am 7. Juli stattfinden sollte.

Der Tesla – Chef erklärte am Montag in einem behördlichen Antrag, dass er die Aktionärsversammlung “aufgrund der anhaltenden Beschränkungen für persönliche Zusammenkünfte, die von den zuständigen Regierungsbehörden auferlegt wurden”, verschieben werde.

Der Battery Day wird einen Rundgang durch das Zellproduktionssystem des Unternehmens beinhalten. Tesla und Chinas Contemporary Amperex Technology Ltd. entwickeln gemeinsam Batterien, die für eine Lebensdauer von einer Million Meilen ausgelegt sind und es ermöglichen, elektrische Teslas gewinnbringend zum gleichen Preis oder weniger als ein Benzinfahrzeug zu verkaufen, erläuterten einige Insider.

Mit einer globalen Flotte von mehr als 1 Million Elektrofahrzeugen, die an das Stromnetz angeschlossen werden und Strom mit diesem teilen können, ist es Teslas Ziel, den Status eines Energieunternehmens zu erreichen, das im Wettbewerb mit solch traditionellen Energieversorgern wie Pacific Gas & Electric und Tokyo Electric Power steht, sagten diese Quellen.

Aufrufe: 14