Google-Forscher mit Outstanding Paper Award gewürdigt

Google-Forscher mit Outstanding Paper Award gewürdigt

13. Juni 2021 0 Von Horst Buchwald

Google-Forscher mit Outstanding Paper Award gewürdigt

San Franzisco, 13.6.2021

Nach einer Statistik von InfoQ kamen auf der diesjährigen International Conference on Learning Representations (ICLR) die meisten KI-Beiträge aus der akademischen Welt. Weitere Beiträge wurden auch von den Forschern der Tech-Giganten eingereicht.

Die Konferenz, die im Mai stattfand, konzentrierte sich auf Deep Learning. Google und seine Tochtergesellschaft DeepMind steuerten mehr als 100 Beiträge bei, gefolgt von Microsoft mit 53, IBM mit 35, Facebook mit 23, Salesforce mit 7 und Amazon mit 4.

Vier der Google/DeepMind-Papiere wurden mit einem Outstanding Paper Award ausgezeichnet.

Insgesamt wurden 3.014 Einreichungen registriert – im Vergleich zu 2.604 im Jahr 2020. Es gab 6.194 Anmeldungen im Vergleich zu 5.622 im letzten Jahr.

In einem Tweet zeigte Christopher Manning, Direktor des KI-Labors der Stanford University, die beliebtesten Schlüsselwörter aus den Beiträgen und bemerkte einen Anstieg der Erwähnungen von Reinforcement Learning.

Aufrufe: 6