Baidu: Jetzt kommen die Apolong II- Fahrzeuge

Baidu: Jetzt kommen die Apolong II- Fahrzeuge

13. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Baidu: Jetzt kommen die Apolong II- Fahrzeuge

Shanghai, 13.8.2021

Der chinesische KI- und Internetdienstleister Baidu hat seine vielseitig einsetzbaren autonomen Kleinbusse mit fortschrittlichen autonomen Fahrfunktionen angekündigt.

Die Apolong II-Fahrzeuge sind für den öffentlichen Nahverkehr, die Polizei und das Gesundheitswesen sowie für die gewerbliche Industrie konzipiert.

Baidu behauptet, dass die Apolong II-Fahrzeuge ungeschützte Linkskurven, Spurwechsel und das Überqueren von Verkehrswegen autonom bewältigen können.

Apolong II hat kein Lenkrad und verfügt über AV-Technologien, die die Leistung des Robotaxis Apollo widerspiegeln.

Apolong II nutzt den Vehicle-to-Everything- und 5G-Fernfahrdienst von Baidu. Es befindet sich seit Juli 2018 in Produktion.

Baidu hat die Fahrzeuge bereits in 22 Stadtparks in Peking, Guangzhou, Xiong’an, Chongqing und Foshan eingesetzt.

Aufrufe: 1