Jetzt steht auch das KI- Sprachmodul Jurassic-1-Jumbo zur Verfügung

Jetzt steht auch das KI- Sprachmodul Jurassic-1-Jumbo zur Verfügung

27. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Jetzt steht auch das KI- Sprachmodul Jurassic-1-Jumbo zur Verfügung

San Francisco, 27.8.2021

AI21 Labs hat die größte Version seines KI-Sprachmodells, Jurassic-1 Jumbo, veröffentlicht. Das Modell enthält 178 Milliarden Parameter, also 3 Milliarden mehr als OpenAIs GPT-3. Das Unternehmen startet außerdem eine Entwicklerplattform, auf der Menschen ihre eigenen Anwendungen mit Jurassic-1-Sprachmodellen erstellen können.

Die Jumbo-Parameter von Jurassic-1 liegen noch hinter denen von PanGu-Alpha, HyperCLOVA und Wu Dao 2.0, dem Modell für natürliche Sprachverarbeitung (NLP) der Pekinger Akademie für künstliche Intelligenz. Mehr Parameter sind gleichbedeutend mit einem ausgefeilteren maschinellen Lernmodell.

Laut AI21 kann Jurassic-1 250.000 Wörter, Phrasen und andere lexikalische Elemente erkennen und “Mehrwort”-Elemente wie “The Empire State Building” umfassen. Im Vergleich dazu verfügt GPT-3 über ein Vokabular von etwa 50.000 Einträgen.

Das in Israel ansässige Unternehmen AI21 will nach eigenen Angaben die Vorherrschaft von OpenAI in der NLP-as-a-Service-Branche angreifen. Es bietet Jurassic-1 über seine Open-Beta-API AI21 Studio und seine Website an, auf der Entwickler ihre eigenen Chatbots, virtuellen Agenten, Inhaltsmoderatoren und mehr erstellen können. Das erste Produkt des Unternehmens war die KI-basierte Schreibhilfe Wordtune, die Vorschläge für die Umformulierung von Texten macht.

Aufrufe: 4