SoftBanks bedeutendste Investition in Deutschland

SoftBanks bedeutendste Investition in Deutschland

12. September 2021 0 Von Horst Buchwald

SoftBanks bedeutendste Investition in Deutschland

Bonn, 12.9.2021

SoftBank und die Deutsche Telekom haben sich auf einen Aktientausch geeinigt. Der deutsche Telekommunikationsbetreiber wird Aktien von T-Mobile US erwerben, die sich im Besitz von SoftBank befinden, im Austausch für einen Anteil von 4,5 % (5 Mrd. USD) an seinem Unternehmen.

Das Geschäft erhöht das Engagement der Deutschen Telekom auf dem US-Markt und verschafft SoftBank Zugang zu Millionen von Kunden in Europa und Amerika. SoftBank wird der drittgrößte Aktionär der Deutschen Telekom, nach der deutschen Regierung und BlackRock.

Die Deutsche Telekom plant, weitere 2,4 Milliarden Dollar an SoftBank-Aktien mit Mitteln aus dem jüngsten Verkauf ihrer niederländischen Einheit an die Private-Equity-Firmen Warburg Pincus und Apax zu erwerben.

Das Geschäft stellt die bedeutendste Investition von SoftBank in Deutschland dar. Das Unternehmen hatte bereits in den Online-Automarktplatz Auto1 und das Zahlungsunternehmen Wirecard investiert. Die SoftBank-Aktien stiegen nach der Bekanntgabe des Geschäfts um 9,8 %, liegen aber immer noch 35 % unter ihren diesjährigen Höchstständen.

Aufrufe: 1