China: allen neuen Online- Spielen Genehmigungen entzogen

China: allen neuen Online- Spielen Genehmigungen entzogen

14. September 2021 0 Von Horst Buchwald

China: allen neuen Online- Spielen Genehmigungen entzogen

Peking, 14.9.2021

China hat die Genehmigungen für alle neuen Online-Spiele vorübergehend ausgesetzt. Dieser Schritt wurde bei einem Treffen mit Videospielunternehmen, darunter Tencent und NetEase, am Mittwoch angekündigt. Als Reaktion darauf sank die Marktkapitalisierung von Tencent und NetEase um über 60 Milliarden Dollar.

Im August hatte China das Online-Spielen für Minderjährige auf 3 Stunden pro Woche beschränkt.

Seit 2019 war die Spielzeit für Minderjährige auf 1,5 Stunden pro Tag beschränkt.

Mit der Verschärfung der Spielbeschränkungen setzt China sein hartes Durchgreifen im Technologiesektor fort, das weltweit Aktienkurse im Wert von 1 Billion Dollar vernichtet hat.

Aufrufe: 1