Soul Machines präsentiert: AI-Jack Nicklaus

Soul Machines präsentiert: AI-Jack Nicklaus

13. Juni 2022 0 Von Horst Buchwald

San Francisco 13.6.2022

Soul Machines präsentiert: AI-Jack Nicklaus

Das Unternehmen Soul Machines, das digitale Zwillinge herstellt, kündigte eine neue Unterhaltungsabteilung und das erste “digitale Personen”-Projekt des Unternehmens an – einen Avatar des Golfprofis Jack Nicklaus. Das von Softbank unterstützte Unternehmen nutzt KI und natürliche Sprachverarbeitung, um Menschen autonom zu animieren und in digitalen Räumen darzustellen.

Die Entwicklung des interaktiven “AI Jack” dauerte sechs Monate. Soul Machines scannte zunächst Nicklaus’ Mimik und Gestik und erweckte ihn durch computergenerierte Bilder zum Leben.

Die erste Iteration zeigt den Golfer im Alter von 38 Jahren.

Der digitale Jack kann Fragen zu wichtigen Titelgewinnen beantworten, darunter sein Sieg bei den U.S. Open 1962 gegen Arnold Palmer.

Es wird erwartet, dass weitere Inhalte folgen werden.

 

Soul Machines wurde 2016 von dem Tech-Unternehmer Greg Cross und dem KI-Ingenieur Mark Sagar, einem Oscarpreisträger, gegründet.

Das Unternehmen hat insgesamt 135 Millionen US-Dollar von Investoren erhalten, darunter eine im Februar angekündigte Serie-B1-Runde über 70 Millionen US-Dollar.

Über seine neue Unterhaltungsabteilung hat das Unternehmen weitere KI-gesteuerte digitale 3D-Menschen auf den Markt gebracht oder wird dies noch tun. Dazu gehören Carmelo Anthony aus der NBA, Will.i.am und Marilyn Monroe.

 

Aufrufe: 12