Indien: KI – Investitionen wachsen jährlich um 30,8%

Indien: KI – Investitionen wachsen jährlich um 30,8%

25. Juni 2022 0 Von Horst Buchwald

Indien: KI – Investitionen wachsen jährlich um 30,8%

Delhi, 25.6.2022

Laut einem Bericht von Nasscom, dem nationalen Verband der Software- und Dienstleistungsunternehmen, werden die KI-Investitionen in Indien mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 30,8 % wachsen und bis 2023 880 Mio. $ übersteigen. Der AI Adoption Index prognostiziert, dass KI und Datennutzung das indische BIP bis 2025 um 500 Milliarden Dollar steigern könnten.

Der Anteil Indiens an den weltweiten KI-Investitionen beträgt derzeit 1,5 %. Nasscom sagt voraus, dass dieser Anteil bis 2023 auf 2,5 % steigen wird. Nasscom geht davon aus, dass vier Sektoren – Gesundheitswesen, BFSI, Konsumgüter und Einzelhandel sowie Industrie/Automobil – zusammen 60 % zu den 500 Milliarden Dollar beitragen werden.

Obwohl die Unternehmen in Indien bis zur Reife noch einen weiten Weg vor sich haben, gaben 65 % der befragten Organisationen an, dass sie eine KI-Strategie auf funktionaler oder Unternehmensebene definiert haben, so Nasscom.

Der Bericht, für den 350 Unternehmen befragt wurden, wurde in Zusammenarbeit mit Microsoft, Ernst & Young (EY), Microsoft, EXL und Capgemini veröffentlicht.

Aufrufe: 1