IBM revolutioniert mit KI- Technologie das Sportwetten-Geschäft

IBM revolutioniert mit KI- Technologie das Sportwetten-Geschäft

11. Juli 2022 0 Von Horst Buchwald

IBM revolutioniert mit KI- Technologie das Sportwetten-Geschäft

San Francisco, 11.7.20222

IBM stellt seine KI-Technologie Watson zur Verfügung, um vorherzusagen, welche Spieler in den Wimbledon-Tennismatches gewinnen werden.

Auf der Website “Match Insights with Watson” können die Zuschauer ein Einzelspiel auswählen und eine von der KI generierte Vorschau sowie die prozentuale Wahrscheinlichkeit eines Sieges für jeden Spieler sehen.

Das KI-Programm wertet Millionen von Datenpunkten aus, um den Prozentsatz zu ermitteln. Diese Fähigkeiten der Prognose dürfte das Sportwettengeschäft revolutionieren, kommentierte ein Experte.

Ein weiteres Insights-Feature ist “Have Your Say”, ein interaktives Tool, mit dem Fans ihre eigenen Spielvorhersagen machen und diese mit der KI-gestützten Gewinnwahrscheinlichkeitsvorhersage von IBM vergleichen können.

IBMs “Power Index”-Ranking, das täglich aktualisiert wird, basiert auf einer Analyse der Leistung, der Dynamik und der Form eines Sportlers.

Watson wird auch zur automatischen Erstellung von Spielerdatenblättern eingesetzt.

Wimbledon läuft noch bis zum 10. Juli.

 

Aufrufe: 13