US  – Armee baut KI- Kapazitäten mit Hilfe von Palantir aus

US – Armee baut KI- Kapazitäten mit Hilfe von Palantir aus

31. Juli 2022 0 Von Horst Buchwald

US- Armee baut KI- Kapazitäten mit Hilfe von Palantir aus

Washington,

Die US-Armee wird ihre KI-Kapazitäten ausbauen, da sie eine Vertragsverlängerung mit Palantir unterzeichnet hat. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren und einen Wert von 99,9 Mio. $.

Der Vertrag wurde speziell im Namen des Forschungslabors der US-Armee unterzeichnet. Das Forschungslabor der Armee arbeitet seit 2018 mit Palantir zusammen, um relevante Daten und KI-Modelle zu integrieren, zu verwalten und einzusetzen, die für die Ausbildung der Streitkräfte, der COCOMs und der Spezialeinheiten bestimmt sind.

Palantir -Vertreter erklärten, dass der Vertrag die US-Armee in die Lage versetzen wird, bei Innovationen auf dem Schlachtfeld vorne zu bleiben. Künstliche Intelligenz spielt für die US-Armee eine immer wichtigere Rolle in Gefechten. Letztes Jahr erklärten Vertreter der Armee, dass die USA die Technologie zum ersten Mal überhaupt in einer Echtzeit-Gefechtssituation eingesetzt haben, um ein Ziel mit hoher Priorität zu verfolgen.

Aufrufe: 0