Googles Pixel 7 : alles schneller, effizienter und sparsamer

Googles Pixel 7 : alles schneller, effizienter und sparsamer

7. Oktober 2022 0 Von Horst Buchwald

Googles Pixel 7 : alles schneller, effizienter und sparsamer

San Francisco, 7.10.202

Googles neues Pixel 7 Telefon enthält einen aktualisierten KI-Chip. Der Tensor G2 AI-Beschleuniger macht die maschinellen Lernaufgaben des Smartphones laut Google 60 % schneller und 20 % effizienter als beim Pixel 6. Die Tensor Processing Units (TPUs) des Unternehmens sind speziell für maschinelle Lernaufgaben konzipiert.

Google hat heute seine Smartphones Pixel 7 und Pixel 7 Pro vorgestellt, die dank der TPU der zweiten Generation über neue KI-Funktionen verfügen.

Während der Vorstellung der Hardware sagte Google-Gerätechef Rick Osterloh, dass die TPU auf dem Gerät mit der sich schnell entwickelnden ML-Forschung von Google Schritt hält. Der Tensor G2 ermöglicht neue und/oder verbesserte KI-Funktionen für das Pixel 7:

Er wandelt Text um 70 % schneller in Sprache um und verbraucht dabei nur 50 % weniger Strom als der Tensor-Chip der ersten Generation des Pixel 6.

Die Sprachübersetzung ist laut Google 60% schneller und verbraucht 20% weniger Strom.

Der Chip erhöht die Genauigkeit von Google Assistant und entfernt unerwünschte Hintergrundgeräusche.

Er ermöglicht auch Emoji-Vorschläge in Texten und bietet Transkriptionen von Audionachrichten, wenn eine Audiodatei gesendet wird.

Vielleicht am bemerkenswertesten ist, dass die Pixel 7-Linie verbesserte Kamerafunktionen und Foto- und Videoverarbeitung gegenüber dem Pixel 6 hat. Der Tensor G2 ermöglicht Super-Res-Zoom-Funktionen und die Fähigkeit, Fotos mit einer Entrauschungsfunktion zu schärfen.

Aufrufe: 4