Huawei präsentiert  5 G- Smartphone in Großbritannien

Huawei präsentiert 5 G- Smartphone in Großbritannien

17. Mai 2019 0 Von Horst Buchwald

London. Ungeachtet der Angriffe und Warnungen aus Washington hat der chinesische Mobilfunkkonzern Huawei am Donnerstag sein 5G-Smartphone vorgestellt.

Das HUAWEI Mate 20 X (5G) ist das neueste Huawei Smartphone, das den Verbrauchern das 5G mit einem Premium-Erlebnis näher bringt. Das bedeutet unter anderem Hochgeschwindigkeitsverbindungen, großes Display und eine zuverlässige Akkulaufzeit.

Huawei’s 5G-Smartphone verfügt über ein breites Spektrum an patentierten Technologien zur Unterstützung von eigenständigen (SA) und nicht eigenständigen (NSA) 5G-Netzwerkmodi sowie mehreren Generationen von Netzwerktechnologien, so das Unternehmen.

Der Huawei Mate 20 X (5G) wird ab Juni in Großbritannien erhältlich sein.

Die Einführung des 5G-Smartphones von Huawei erfolgt, da die Betreiber in Großbritannien sich darauf vorbereiten, ihre 5G-Netze in den kommenden Monaten einzuschalten. Vodafone gab am Dienstag bekannt, dass sein 5G-Dienst im Juli in sieben Großstädten Großbritanniens verfügbar sein wird und bis Ende 2019 in zwölf weiteren Städten live gehen wird. Der Betreiber wird 5G-Smartphone-Produkte von Samsung und den chinesischen Unternehmen Huawei und Xiaomi anbieten.

Laut den Prognosen von IHS Markit, einem in London ansässigen globalen Informationsanbieter, wird der weltweite 5G-Smartphone-Lieferumfang im Jahr 2020 voraussichtlich auf 120 Millionen Geräte ansteigen.

Aufrufe: 31