Neues KI-Tool vom MIT- IBM Watson Ki Lab mit überraschendem Potenzial

Neues KI-Tool vom MIT- IBM Watson Ki Lab mit überraschendem Potenzial

5. Juli 2019 0 Von Horst Buchwald

New York, 5.7.2019

Neues KI-Tool vom MIT- IBM Watson Ki Lab mit überraschendem Potenzial

Ein Forscherteam des MIT-IBM Watson KI Lab entwickelte ein KI-Tool, das mit Hilfe eines neuronalen Netzwerks Bilder erzeugt, die fast identisch sind mit echten Fotos. Die Nutzer können dann unerwünschte Objekte aus diesen Bildern entfernen oder durch neue ersetzen. Das Tool heißt GANPaint Studio und ist in seiner Demoversion unter ganpaint.io verfügbar.

Das Team erkennt an, dass ihr System möglicherweise von bösartigen Akteuren missbraucht werden könnte, aber sie glauben, dass es den Forschern vor allem helfen wird, besser zu verstehen, wie Generative Adversarial Networks (GANs) funktionieren, um unsere Fähigkeiten bei der Erkennung gefälschter Bilder zu verbessern.

Aufrufe: 21