70% der US-Mitarbeiter fürchten keine KI mehr

70% der US-Mitarbeiter fürchten keine KI mehr

12. Juli 2019 0 Von Horst Buchwald

70% der US-Mitarbeiter fürchten keine KI mehr

New York, 12.7.2019

Die Mehrheit der US-Arbeiter (70%) sagte, dass sie eine positive Einstellung zu Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) haben, einschließlich Chatbots, Augmented Reality (AR) und Robotern, so der Bericht von Genesys’s Workplace Attitudes to Artificial Intelligence vom Mittwoch.

Der Bericht befragte mehr als 1.000 US-Arbeiter, um die aktuelle Einschätzung zur Integration von KI in Unternehmen zu ermitteln. Trotz früherer Bedenken, die Automatisierung würde nur Arbeitsplätze vernichten, scheinen diese Befürchtungen weitgehend abgeklungen zu sein, so der Bericht.

Nur 4% der US-Arbeiter gaben an, sich bei der Arbeit ständig durch Technologie bedroht zu fühlen, während 75% angaben, dass sie sich selten oder nie bedroht fühlen.

Etwa 32% der Antwortenden gaben an, dass sie glauben, KI werde sich in den nächsten fünf Jahren insgesamt positiv auf ihren Arbeitsplatz auswirken. Die meisten Mitarbeiter (66%) gaben an, dass diese Technologie sie an ihrem Arbeitsplatz noch effizienter machen wird.

“Einige Arbeitsplätze werden sich entwickeln, wenn menschliche Arbeit mit den Fähigkeiten der KI kombiniert wird”, betonte Merijn te Booij, CMO von Genesys, in einer Pressemitteilung. “Der Schlüssel für Unternehmen, die diese intelligente Technologie einsetzen, besteht darin, den Mitarbeitern zu helfen, ihr Potenzial zu verstehen, ihre Aufgaben besser zu erfüllen, indem sie die alltäglichen, leicht automatisierbaren Aufgaben abgeben. Dies öffne die Tür für mehr Mitarbeiter, um Fähigkeiten anzuwenden, die KI einfach nicht ersetzen kann – wie Kreativität, Führung und Empathie.”

Allerdings gab nur die Hälfte der Befragten an, über die richtigen Fähigkeiten zu verfügen, um im Wettbewerb bestehen und mit neuen Technologien effektiv umgehen zu können. Die Unternehmensleitung müsse das Tempo, mit dem das Unternehmen die KI anwende, genau überwachen und sicherstellen, dass auf diesem Weg angemessene Schulungsprogramme für die Mitarbeiter durchgeführt werden.

Aufrufe: 102